Alles was Sie über die Katalanische Sprache wissen müssen

Es gibt wohl keinen Zweifel daran, dass die katalansiche Bevölkerung äußerst Stolz auf Ihre Sprache, und die damit verbundene Historie ist. Katalanisch ist in Barcelona allgegenwärtig, daher sollten Sie sich diesen Artikel über die schwierige Vergangenheit und momentante Position dieser Sprache anschauen.

Girona – Zusammenfluss der Kulturen

Landeinwärts von der Costa Brava liegt die hübsche und historische Stadt Girona, die im Laufe ihrer Geschichte von verschiedenen Kulturen geprägt wurde und beeindruckende Sehenswürdigkeiten bietet. In der Stadt kann man wunderbar am Flussufer bei einem Drink verweilen oder sich auf einem der Plätze niederlassen und Tapas genießen.

Tarragona – römische Vergangenheit mitten in Katalonien

Nur eine Stunde mit dem Zug von Barcelona entfernt, liegt die Küstenstadt Tarragona an der Costa Dorada. Tarragona ist perfekt geeignet für einen Tagesausflug außerhalb der katalanischen Hauptstadt. Tarragona hat für Geschichtsinteressierte wie auch Sonnenanbeter gleichermaßen viel zu bieten, weshalb es sich lohnt sich die Zeit zu nehmen sie zu besuchen. Speziell wenn man in Barcelona doch schon alles gesehen haben sollte.

Ein Museum enthüllt die Geschichte Kataloniens

Touristen in Barcelona ziehen das Museum für katalanische Geschichte oft gar nicht erst für einen Besuch in Betracht, dabei bietet es eine interessante Sichtweise auf die Ereignisse und Einflüsse, die Katalonien zu dem gemacht haben, was es heute ist. Von der Seemacht über die industrielle Revolution hin zum Franco-Regime – die Ausstellungen und Multimedia-Shows des Museums geben einen tiefen Einblick in die Geschichte der Region.

Semana trágica – eine Woche der Revolution

Barrikaden, Grabschändungen, Inbrandsetzungen von religiösen Gebäuden und der Tod vieler: diese Ereignisse spielten sich an den Streiktagen einer der tragischsten und folgenschwersten Wochen in Spaniens Geschichte ab, der semana trágica.

Spanischer Bürgerkrieg – Gedenken in Barcelona am Platz “San Felipe Neri”

Eine Ecke in Barcelona, die an den Spanischen Bürgerkrieg erinnert: der Plaza San Felipe Neri. Ein bisschen Geschichte, ein paar wissenswerte Fakten und eine kurze Beschreibung dieses sehr eigentümlichen Teils von Barcelona.

Die wahre Bedeutung von Barcelona

Habt ihr euch schonmal gefragt, was der Name Barcelona bedeuten könnte? Es gibt verschiedene Legenden zu dem Thema. Erfahrt mehr über den Ursprung des Namens Barcelona und was er im Lauf der Jahre bedeutet und in den Menschen hervorgerufen hat.
Montserrat by Howard

Montserrat – der mystische Berg im Herzen von Katalonien

Der Berg Montserrat im Herzen von Katalonien ist gut von Barcelona aus zu erreichen und zugleich ein hervorragendes Ziel für einen Tagesausflug. Ein Besuch im Kloster Montserrat und ein Spaziergang zwischen den steilen Felsen sind wirklich ein unvergessliches Erlebnis.