El Molino – Das Varietétheater in Barcelona

Was? El Molino ist ein Kabarett- und Musiktheater
Für wen? Für erwachsene Liebhaber des burlesken Schauspiels
Wo? Im Paralelo, im Zentrum von Barcelona
Wann? Ganzjährig geöffnet, siehe Öffnungszeiten weiter unten

Die Geschichte vom El Molino beginnt im Jahr 1898, als der Besitzer der Kneipe La Pajarera sein Geschäft verkaufte, um La Pajaera Catalana zu kaufen.

Im Jahr 1908 wechselte noch einmal der Besitzer und der Laden hieß von nun an Petit Moulin Rouge, in Nachahmung des bekannten Moulin Rouge von Paris. Dahinter steckte die Idee, die Pariser Kabarettaufführungen in die Stadt zu holen und sie nach spanischer Manier aufführen zu lassen.

image

Nach dem Ende des Spanischen Bürgerkriegs und dem Sieg der Nationalisten wurden französische Namen verboten, weshalb der Laden noch einmal umbenannt wurde und seinen endgültigen Namen erhielt: “El Molino”. In den 40er Jahren behauptete sich El Molino als das einzige Theater im Paralelo, in dem es ein kontinuierliches Angebot von Darstellungen über die Freiheit, die Sublimierung des Volkstümlichen, die Erhabenheit des Viertels und die gesunde Erotik gab. Auf seinen Bühnen standen legendäre Künstler wie Lander y Leanna, Mary Mistral, Mirko, Pipper, Johnson, Escamillo, Christa Leem, La Maña und Merche Mar, um nur einige zu nennen. Im Jahr 1976 gewann das Varietétheater den allerersten Preis von FAD Sebastià Gasch für paratheatralische Kunstformen. In diesen legendären Jahren überwältigte das Varietétheater das gesamte Paralelo, dessen Bekanntheitsgrad als die größte Theatermeile Europas stetig wuchs.

image image

Jahre später, als zeitgleich die Weltausstellung von 1929 stattfand, wurde der Architekt Josep Alemany i Juvé mit der Umgestaltung der Fassade beauftragt. Er brachte Dekorelemente an, die an eine Mühle erinnern. Ins Auge fallen besonders die charakteristischen rotierenden Windmühlenflügel, die zu einem Wahrzeichen des ganzen Paralelo geworden sind. Im Jahr 1997 schloss El Molino seine Türen und wurde erst dreizehn Jahre später von dem Unternehmen Ociopuro SL gekauft, das Restaurierungsarbeiten vornahm und das alte Varietétheater für das neue Jahrtausend tauglich machte. Im Jahr 2010 fiel im El Molino erstmals wieder der Vorhang, womit Barcelona, zur großen Freude der Anwohner, sein Kultlokal zurückbekommen hat.

image

El Molino hat derzeit LEDs an seiner Fassade angebracht, die nachts aufleuchten und ein einzigartiges visuelles Spektakel bieten. Im Inneren gibt es eine Kneipe namens Golden Bar mit Aussicht aufs Paralelo, einen Proberaum, in dem auch Workshops durchgeführt werden, und den Hauptsaal, der nach wie vor 250 Plätze umfasst, um die für das Theater so typische Nähe zwischen Künstlern und Publikum aufrechtzuerhalten.

Aufführungen, Öffnungszeiten und Preise
Aufführungen MADE IN PARAL·LEL
Mittwoch bis Sonntag 18:30h – 20:00h
Aufführung + ein Glas Cava – 38€
Aufführung + Abendessen – 56€
Aufführung + Tapas – 56€
21:30h – 23:00h
Aufführung + ein Glas Cava – 38€
Aufführung + Abendessen – 78€
POCO RUIDO Y MUCHO DUENDE
Dienstags, Flamencotag 21:30h:
Preise variieren je nach Konzert
El Molino Lunch Show
Mittwoch bis Sonntag 14:00h – 15:15h
Aufführung + Mittagessen 45€

Adresse
Calle Vilà I Vilà nº 99, (Avenida Paralelo)
08004 Barcelona

Anfahrt
U-Bahn und Station Paral·lel image , image
Bus image 20, 21, 24, 36, 37, D20, 64, 121

Karte
Vergrößerte Kartenansicht

Für mehr Informationen hier klicken oder das Facebook-Profil besuchen.

Würdest du gerne zu einer Aufführung im El Molino gehen? Bist du schon einmal hingegangen? Teile uns deine Erfahrungen mit. Wir freuen uns sehr über deinen Kommentar!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here