Touristeninformationszentren in Barcelona

    Barcelona ist, mit etwa acht Millionen Besuchern jährlich die am viert meist bereiste Stadt Europas. Das bedeutet, dass unzählige Touristen versuchen sich in der Stadt zurechtzufinden und oft etwas planlos durch die Stadt irren.

    Das muss nicht sein! Um sich das Leben zu erleichtern, mögen Sie auf die Idee kommen, im Zuge Ihres Aufenthaltes, ein Tourismus Büro oder ein Touristeninformationszentrum aufzusuchen. „Wohin muss ich gehen?” “Wie komme ich dort hin?“ und “Was darf ich auf keinen Fall verpassen?” sind die meist-gestellten Fragen. Natürlich werden die Angestellten auch ab und zu nach Geheimtipps gefragt. (Eine unserer Freundinnen aus dem Tourismus Büro hat uns die merkwürdigste Frage verraten, die ihr jemals gestellt wurde: „Könnten Sie uns sagen, wie wir zur Sangria Familiar kommen?“.)

    Egal ob Sie für ein paar Tage oder für ein paar Wochen in der Stadt sind – es kann nicht schaden einmal beim nächstgelegenen Touristeninformationszentrum vorbeizuschauen, um sich mit Karten, Promo Flyern und Informationen zu den Hauptattraktionen Barcelonas einzudecken. Die Mitarbeiter der Infostellen sind immer darum bemüht, Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten und zu helfen, falls Probleme auftreten. Sie sind zum Beispiel noch auf der Suche nach einer Last-Minute Übernachtungsmöglichkeit? Hier wird Ihnen geholfen.

    Am Empfang aller Touristeninformationszentren in Barcelona treffen Sie Mitarbeiter an, die Englisch, Spanisch, Französisch und Italienisch sprechen. Auch wenn der ein oder andere Mitarbeiter Ihre Sprache nicht perfekt beherrscht, kann er Ihnen Ihre Fragen beantworten oder Sie zumindest an jemanden weiterleiten, der die Sprache fließend spricht.

    Die Hauptinformationszentren verkaufen auch Barcelona Souvenirs, die Sie mit nach Hause nehmen können.

    Weitere Informationszentren

    Neben den offiziellen Informationszentren werden Sie in, und um die Stadt herum auch zahlreiche andere Auskunftsstellen finden. Diese befinden sich vor allem nahe der Sehenswürdigkeiten, an Bahnhöfen, den Fährterminals und auf den Schnellstraßen, die nach Barcelona führen.

    Plaça de Catalunya Tourist Office

    Adresse: Plaça de Catalunya, 17
    08002 Barcelona
    Telefon: +34 93 285 3834
    Email:
    info@barcelonaturisme.com

    Geöffnet: Täglich von 8.30 bis 20.30 Uhr. 26. Dezember und 6. Januar von 9 bis 15 Uhr.
    Geschlossen: 1. Januar und 25. Dezember.

    Anreise: Metro: Catalunya L1 und L3.

    Beachten Sie: Obwohl es sich hierbei um das größte Touristeninformationszentrum am belebtesten Platz Barcelonas handelt, kann es schwierig zu finden sein. Es befindet sich nämlich unter der Erde! Halten Sie Ausschau nach den zwei großen Säulen am El Corte Inglés – hier ist der Eingang zum Informationszentrum.

    Plaça Sant Jaume Tourist Office (Ajuntament de Barcelona)

    Adresse: Plaça de Sant Jaume, 1
    08002 Barcelona

    Geöffnet: Montag bis Freitag: 8.30 bis 20.30 Uhr. Samstag: 9 bis 19 Uhr. Sonn- und Feiertags: 9 bis 14 Uhr.
    Geschlossen: 1. Januar und 25. Dezember

    Anreise: Metro: Jaume I L4

    Estació de Sants Tourist Office (Sants Train Station)

    Adresse: Pl. dels Països Catalans, s/n

    Geöffnet: Täglich, 8 bis 20 Uhr. 26. Dezember und 6. Januar von 9 bis 15 Uhr.
    Geschlossen: 1. Januar und 25. Dezember.

    Anreise: Metro: L3, L5.

    Barcelona Airport El Prat Terminals A und B Tourist Office

    Adresse: Aeroport del Prat; Terminal 1 und 2 (B)

    Telefon: Terminal 1: +34 93 378 8175, Terminal 2B: +34 93 378 8149

    Geöffnet: Täglich, 8.30 bis 20.30 Uhr.
    Geschlossen: 1. Januar und 25. Dezember.

    Die Mitabeiter des Touristeninformationzentrums am Flughafen geben Ihnen Tipps zum Transfer vom Flughafen ins Zentrum oder an andere Orte in Barcelona. Lesen Sie unseren Blogartikel, um mehr über den Flughafen in Barcelona zu erfahren.

    Oficina Catedral

    Adresse: Col·legi Oficial d’Arquitectes de Catalunya. COAC. Plaça Nova, 5
    Telefon: +34 932 853 834
    Email: info@barcelonaturisme.com

    Geöffnet: Montag bis Samstag, von 9 bis 19 Uhr. Sonn-und Feiertags, von 9 bis 19 Uhr. 26. Dezember und 6. Januar, von 9 bis 15 Uhr.
    Geschlossen: 1. Januar und 25. Dezember.

    Anreise: Metro: Jaume I L4 (nächstgelegene U-Bahn Station)

    Rambla Booth (Cabina Rambla)

    Adresse: (Las Ramblas) Rambla dels Estudis, 115

    Geöffnet: Täglich von 9 bis 21 Uhr
    Geschlossen: 25. Dezember 1. Januar

    Anreise: Metro: Catalunya L3

    Mirador de Colom Tourist Office

    Adresse: Pl. Portal de la Pau s/n (in der Nähe des Columbus Monuments)

    Geöffnet: Täglich von 8.30 bis 20.30 Uhr. 26. Dezember und 6. Januar: 9 bis 15 Uhr.
    Geschlossen: 1. Januar und 25. Dezember.

    Anreise: Metro: Drassanes L3

     

    Für weitere Informationen sehen Sie sich bitte die offizielle Tourismus Website der Stadt Barcelona an.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here