Barcelona Metro Plan – So erreichen Sie Ihr Ziel sicher

Barcelona Metro Plan

Jeden Tag bewegen sich Millionen von Leuten in der Metro Barcelona. Es ist tatsächlich die schnellste und praktischste Methode, in der Stadt herumzukommen.

Es gibt aber auch andere Möglichkeiten und Transfers in Barcelona.


Das Metronetz ist derzeit ca. 89 km lang und verfügt über 153 Stationen mit 7 verschiedenen U-Bahnlinien. Es gibt 29 Umsteigestationen, von denen 13 Anschluss an das Zugnetz bieten. Hier finden Sie den Barcelona Metroplan:

Barcelona Metro Plan

Jetzt den Barcelona Metro-Plan im PDF-Format herunterladen!

Linien
Die U-Bahnlinien der Metro Barcelona

Barcelonas Metrosystem hat die folgenden Linien:

metro Hospital de Bellvitge – Fondo

metro Paral·lel – Badalona/Pompeu Fabra

metro Zona Universitària – Trinitat Nova

metro Trinitat Nova – La Pau

metro Cornellà Centre – Horta

metro Trinitat Nova – Can Cuiàs

funicular Funicular Paral·lel – Parc Montjuïc

Wichtige Informationen
Fahrplan

Werktags (von Montag bis Donnerstag), Sonn- und Feiertags: von 5:00 bis 00:00 Uhr.
Freitags und an Tagen vor Feiertagen: von 5:00 bis 2:00 Uhr.
Samstags und an den Tagen vor dem 01. Januar, 24. Juni, 15. August und 24. September: durchgehend offen
24. Dezember: bis 23:00 Uhr geöffnet.

Preise

Mit den Kombitickets von TMB (Barcelonas Nahverkehrssystem) kann man in Bussen, Nachtbussen (Nitbus), Zügen (Nahverkehrszüge von Renfe oder FGC-Züge) und S- und U-Bahnlinien fahren. Die weiter unten angezeigten Preise gelten nur für die Zone 1, die das gesamte Stadtzentrum von Barcelona abdeckt.

Einzelticket 2,00€
T10: 10 Fahrten 9,80€
Tagesticket 7,25€
T-50/30 (50 Fahrten in 30 Tagen) 39,20€
T-Mes (Monatsticket) 52,75€
T-70/30 (70 Fahrten in 30 Tagen) 54,90
T-Trimestre 142,00
T-Jove 105,00
T-12 35,00
Wo man die Karten kaufen kann?

Informations- und Kundenzentren
Schalter in der Metrostation
Automaten in der Metrostation
in den Banken der ‘Servicaixa’
Zeitungsstände
Vor- und Nachteile

Lohnt es sich?
Vor-und Nachteile
Vorteile
Nachteile
  • effizient; die Linien fahren alle 2-15 Minuten ab und fahren im gesamten Stadtzentrum.
  • Verkehrsentlastung
  • Umweltfreundlich
  • voll
  • Temperaturwechsel; Gerade im Sommer gibt es starke Temperaturunterschiede in der Metro.
  • keine Aussicht; Man kann nicht raus auf die Stadt blicke

Praktische Informationen
Tipps:
  • Einzeltickets gelten nur für die U-Bahn.
  • Das T10-Ticket kann von mehr als einer Person genutzt werden. Die Fahrkarte muss von jedem Reisenden einmal entwertet werden und ist 1 Stunde und 15 Minuten lang gültig. Tagestickets wiederum können nur von einer Person genutzt werden.
  • Mit dem T10-Ticket können innerhalb der Zeitspanne von 1:15 Stunden auch mehrere Fahrten zu einer kombiniert werden, z. B. Bus und Metro. Man muss dann im Bus das Ticket nicht nochmals entwerten. Sobald die Metro durch das Drehkreuz verlassen wird, kann man allerdings nicht mehr hinein.
  • Für diejenigen, die in Ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind (Menschen mit Behinderung, ältere Personen, Kinder in Buggys und Reisende mit Koffern), bemüht sich der TMB seit 1992 darum, architektonische Barrieren zu beseitigen oder zu reduzieren. Insbesondere die neuesten U-Bahnlinien L2 und L11 sind durch die Nutzung von Aufzügen zugänglich und haben keine großen Barrieren.
  • Während man in der U-Bahn ist, sollte man besonders auf seine Taschen aufpassen. Diebe sind an der Tagesordnung, besonders während der Hauptverkehrszeiten.
  • Bevor Du das Ticket entwertest, achte auf den Pfeil, der zeigt, in welche Richtung man die Fahrkarte in den Automaten stecken muss.
    image Das Metro-Netz verfügt über eine Gesamtfläche von 133 Kilometern, 148 Stationen und insgesamt 6 verschiedenen Linien. Es gibt 29 Stationen verbundene Stationen, von denen 13 auch mit dem Schienenverkehr in Verbindung stehen.

Neue Linien
Im Bau befinden sich:

metro Terminal entre Pistes – Can Zam (2015)
Bereits fertiggestellt ist der Abschnitt: La Sagrera – Can Zam

metro Poligón Pratenc – Gorg (2015)
Bereits fertiggestellt ist der Abschnitt: La Sagrera – Gorg

Die neuen Linien L9 und L10

Der erste Abschnitt der Linie metro wird ab Dezember 2009 betrieben, während die Arbeiten weitergehen und ständig neue Stationen eröffnet werden. Die neue Linie wird wohl mit 52 Stationen die längste in Europa sein, von denen 20 eine Verbindung mit anderen U-Bahn-Linien (L1, L2, L3, L4 und L5) haben werden, FGC (L6, L7 L8 y), Cercanías Renfe, AVE Trambaix und Trambesòs.

Die Fertigstellung der Linie metro ist für das Jahr 2015 geplant. Sie teilt viele Eigenschaften mit der L9, so wird diese Linie manchmal als Teil der L9 die gleiche Route haben.Übersicht der neuen Linien

image Website verfügbar auf Spanisch und Englisch.

barcelona-3d

13 KOMMENTARE

  1. Die Metro in Barcelona ist im Grunde recht preiswert. Da man die Mehrfachticket auch mit mehreren Personen benutzen darf, kann man sich in größeren Gruppen auch eine T-50 gönnen und genießt einen genialen Einzelpreis pro Fahrt. Eine Abkühlung im Sommer gibt es gratis dazu!;-)

    • Es ist nicht erlaubt eine T-50 Karte fuer mehrere Personen zu nutzen, diese Karten sind uniperonal. Mit der T-10 Karte duerfen hingegen mehrere Personen gleichzeitig fahren.

      • Hallo Holger,

        ja, da hast du Recht, die T-50 Karte kann nur von einer Person genutzt werden, die T-10 Karte von mehreren. Vielen Dank fürs klarstellen.

        Viele Grüsse,
        Sinja

  2. Hi!
    Habe mich für meinen Barcelona Aufenthalt über eure Seite informiert. Viele wertvolle Tipps. Danke. Eine Frage hab ich noch an euch. Fährt der Zug vom Flughafen auch bis zur Station Glories durch, oder muß ich umsteigen? Wohne im Hotel Glories, Padilla 173

    • Hallo Gerhard!

      Das freut uns natürlich sehr, wenn wir dir weiterhelfen konnten. Vielen Dank auch für dein Lob.
      Bezüglich deiner Frage: Der Zug vom Flughafen fährt nicht bis zu Glòries, aber wir raten dir an der Zugstation Clot auszusteigen und dann die rote U-Bahn-Linie L1 umzusteigen, da es von dort nur noch 3 Stationen bis zu Glòries sind.

      Wir wünschen dir einen schönen Aufenthalt in Barcelona.

      Liebe Grüße

  3. hallo,habe ich ein frage,wenn ich in Barcelona kaufen die ticket T70/30 kann für 3 Personnal zusammen fahren?
    Von Sant just denver nach Barcelona centrum mit Metro oder Tram?

    Viele Grüsse,
    Do

    • Hallo Do!

      Der Familienpass T70/30 kann für alle Familienmitglieder verwendet werden, also auch für deine angesprochenen 3 Personen.
      Um von Sant Just Desvern ins Stadtzentrum von Barcelona zu gelangen, würden wir empfehlen zuerst die Tramlinie T3 bis Palau Reial zu nehmen und dann in die U-Bahn-Linie L3 (grün) einzusteigen und bis Placa Catalunya zu fahren, dann seit ihr direkt im Zentrum.

      Wir hoffen, dass wir dir mit deinen Fragen weiterhelfen konnten.

      Liebe Grüße

  4. Hola!
    Wir sind eine Gruppe von 9 Frauen und sind in der Zeit vom 19.9 bis 22.09.13 in Barcelona. Wir landen um 12.15 Uhr. Wie kommen wir am besten und günstigsten zu unserem Hotel “Novotel” Barcelona City? Und könnt ihr uns vielleicht noch sonst irgendwelche Tipps für eine Gruppe geben? Barcelona Card ja-nein? Vielen Dank schon mal im Voraus.

    • Hallo,
      die günstigste Variante wäre, am Flughafen die Bahn R2 zu nehmen und bis zur Station “Clot” zu fahren. Von dort könnt ihr direkt in die rote Linie (L1) steigen und von hier aus eine Station in Richtung “Hospital de Bellvitge” bis zur Station “Glories” fahren. Von hier aus sind es nur noch wenige Meter zu Fuß bis zum Hotel “Novotel” Barcelona City. Diese Fahrt kostet euch pro Person 3,80 Euro.
      Eine andere Möglichkeit ist der Bus, der direkt am Eingang der Terminals hält und euch zum “Placa Catalunya” bringt. Vom “Placa Catalunya” müsstet ihr auch die rote Linie (L1) in Richtung “Fondo” nehmen. Nach 3 Stationen erreicht ihr dann auch “Glories”. Jedoch ist diese Variante mit 5,90 Euro für den Bus und ca 1 Euro für die U-Bahn-Fahrt wesentlich teurer als die Fahrt mit der Bahn.
      Die “Barcelona Card” ist vor allem zu empfehlen, wenn Sie viele Sehenswürdigkeiten sehen wollen, da der BCN Tourist Bus alle wichtigen Stationen anfährt und man frei entscheiden kann, wo man aussteigt und welche Sehenswürdigkeiten man sehen kann.

      Ich hoffe, euch mit meinen Antworten geholfen zu haben. Sollte es noch weitere Fragen geben, zögert nicht mich zu kontaktieren!

  5. Hallo,
    wir schauen uns am 28.Aug. 13 ein Spiel im Camp Nou Stadion an. Jetzt fängt das Spiel erst um 23.00Uhr(??)
    an. Die Metro fährt jedoch nur bis 00.00 Uhr. Wie kommen wir nach 00.00 Uhr wieder in unser Hotel zurück ?

    • Hallo Heidi,

      Sie haben recht. Normalerweise fährt die Metro werktags nur bis Mitternacht. Jedoch haben sich die Stadt und der FC Barcelona darauf geeinigt, dass die Metro an diesem Tag länger fährt als sonst, um die Abreise der Fans vom Stadion zu gewährleisten. Die Metros werden mindestens bis 1 Uhr fahren. Sollten Sie keine Metro mehr bekommen, gibt es auch noch die Möglichkeit einen der zahlreichen Nachtbusse (NitBus) zu nehmen. Wenn Sie Ihren Abfahrts- und Zielort in der Routenberechnung bei Google Maps eingeben, haben Sie die Möglichkeit die Option öffentliche Verkehrsmittel zu wählen. Sie können auch Datum und Uhrzeit eingeben und Google Maps wird Ihnen viele verschiedene Möglichkeiten vorschlagen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Spiel und eine gute An- und Abreise!

    • Hallo,

      Die Hola BCN Tickets sind gültig für Metro, Bus, Tram, Straßenbahn und Regionalzüge, die sich innerhalb der Zone 1 befinden. Da sich der Flughafen in dieser Zone befindet, ist dieses Ticket auch gültig für Ihre Anreise ins Zentrum. Viel Spaß in Barcelona!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here